(C) 2018 Pastor Michael Ostendorf

„Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir!“ Psalm 139,5

 

Nach fast 20 Jahren in der Kirche in Steinbek heißt es nun Abschied nehmen. Es waren jeweils fast 10 Jahre in den Bezirken Kirchsteinbek und Mümmelmannsberg. Viele Beziehungen sind entstanden. Viele Kontakte geknüpft. Ich durfte Menschen in allen Lebenssituationen begleiten. Taufen, Trauungen, Beerdigungen, Konfirmationen und die damit verbundenen Begegnungen waren oft intensiv und nachhaltig. Manch gemeinsame Reise wurde unternommen. Neben all den persönlichen Begleitungen waren aber auch Veranstaltungen, Diskussionen und Feste zu erleben. 

Das Marktfest in Kirchsteinbek. Das internationale Freundschaftsfest und die Kunst- und Kulturtage in Mümmelmannsberg. Die Zusammenarbeit mit den Schulen. Die Kirchentage 1995 und 2013. Osternächte und Nächte der Kirchen.  OpenAir Gottesdienste, Gemeindefeste und manch politisches Engagement.

Für mich war das eine reichgefüllte Zeit, die ich gerne mit Ihnen und euch allen gestaltet habe. Persönlich gab es Entwicklungen und Veränderungen. In einer dieser Veränderungen befinde ich mich – befinden wir uns – nun. Ich habe mich entschieden, die Kirche in Steinbek nach diesen fast zwanzig Jahren zu verlassen. Eine solche Entscheidung ist immer auch eine Scheidung. Es geht etwas auseinander. Wege trennen sich. Und so ganz genau weiß man eigentlich gar nicht, was da auf einen zukommt. Es wird Veränderungen geben. Neues wartet. Darauf bin ich gespannt und ich bin sicher, dass wir alle uns in diesen neuen Situationen von Gott begleitet wissen dürfen. Ich selbst werde meine neue Aufgabe in der Gemeinde Moorfleet-Allermöhe-Reitbrook am 15. Februar beginnen. 

Immer wieder leuchtet mir der oben zitierte Vers aus Psalm 139 auf, den ich mir damals selbst als Konfirmationsspruch ausgewählt hatte. Für mich ist das weit mehr als Wunsch und Hoffnung. Es ist Gewissheit und Erfahrung! Auch Erfahrung hier mit Ihnen und euch in der Kirche in Steinbek! 

Für das große mir entgegen gebrachte Vertrauen bin ich von Herzen dankbar! 

Herzliche Grüße

Ihr und euer Michael Ostendorf

 

Am 2. März 2014 wird es um 15 Uhr einen Abschiedsgottesdienst in Kirchsteinbek geben.

Pater Ostendorf nimmt Abschied

Pastor Michael Ostendorf | Allermöher Deich 99 | D-21037 Hamburg  | +49 (0) 179 24 40 762