Brief: Rom-Reise 2022 Absage

15/06/2022

Liebe Romreisegruppe,


Heute komme ich leider mit unerfreulichen Nachrichten.


Die Romreise kann leider nicht stattfinden.


Das hat mehrere Gründe:


- Einige haben sich aus den unterschiedlichsten nachvollziehbaren Gründen abgemeldet, so dass unsere Gruppe unter 15 Teilnehmenden klein geworden ist.


- Die Flugpreise sind stark angestiegen, so dass die Reise nicht wie kalkuliert finanziert werden kann.


- Für den Herbst stehen sehr wahrscheinlich neue Corona-Reisebeschränkungen an. 


- Ich selbst habe leider nach meiner Coronainfektion mit LongCovid zu kämpfen.


- Und nicht zuletzt wird auf Pastor Meyer-Träger und mich ab 1.8.2022 mehr Arbeit zukommen, da wir dann nur noch zu zweit als Pastoren in den Marschlanden tätig sein werden. Was das für den Herbst bedeuten wird, ist noch nicht absehbar.


Das alles zusammen macht unsere geplante Reise leider unmöglich. Das ist sehr sehr schade. Ich selbst hatte mich auf diesen Oktober in Rom sehr gefreut.


Ich hoffe auf Verständnis für diese Entscheidung.


Herzliche Grüße


Ihr und euer 

Michael Ostendorf

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK