15.So.n.Trinitatis: 20.9.2020

Livestream: 

15. Sonntag nach Trinitatis

20.9.2020 um 11 Uhr 

St.Nikolai Moorfleet


Livestream über Facebook:

facebook.com/ostendorf.lieder 


Mit dabei:

Orgel: Petra Schröder

Saxophon: Kurt Buschmann

Pastor: Michael Ostendorf


Liturgische Elemente:

Eingangsgebet, Psalm 127

Predigttext: 1.Mose 2

Lied: EG 409 „Gott liebt diese Welt“



1.Mose 2,4b-9+15-17


Es war zu der Zeit, da Gott der HERR Erde und Himmel machte. 5Und alle die Sträucher auf dem Felde waren noch nicht auf Erden, und all das Kraut auf dem Felde war noch nicht gewachsen. Denn Gott der HERR hatte noch nicht regnen lassen auf Erden, und kein Mensch war da, der das Land bebaute; 6aber ein Strom stieg aus der Erde empor und tränkte das ganze Land. 7Da machte Gott der HERR den Menschen aus Staub von der Erde und blies ihm den Odem des Lebens in seine Nase. Und so ward der Mensch ein lebendiges Wesen.

8Und Gott der HERR pflanzte einen Garten in Eden gegen Osten hin und setzte den Menschen hinein, den er gemacht hatte. 9Und Gott der HERR ließ aufwachsen aus der Erde allerlei Bäume, verlockend anzusehen und gut zu essen, und den Baum des Lebens mitten im Garten und den Baum der Erkenntnis des Guten und Bösen.


15Und Gott der HERR nahm den Menschen und setzte ihn in den Garten Eden, dass er ihn bebaute und bewahrte. 16Und Gott der HERR gebot dem Menschen und sprach: Du darfst essen von allen Bäumen im Garten, 17aber von dem Baum der Erkenntnis des Guten und Bösen sollst du nicht essen; denn an dem Tage, da du von ihm isst, musst du des Todes sterben.