Schaukasten*

Ev.-Luth. KG Moorfleet-Allermöhe-Reitbrook

*** Leider keine großen Gottesdienste am Heiligen Abend ***


Nun befinden wir uns in einem harten Lockdown. Kontakte müssen reduziert werden, damit die Verbreitung des Coronavirus wieder einigermaßen kontrollierbar wird. In dieser Situation, in dieser Notlage, nimmt unser Christusfest eine besondere Rolle ein. Seit Monaten hatten wir uns als Gemeinde genau um diesen Tag viele, große und kreative Gedanken gemacht: „Macht euch zum Stalle auf“. 


Wir hatten gute Möglichkeiten gefunden, Menschen zum Gottesdienst zu versammeln und dabei frische Luft und genügend Abstand zu haben. Ich danke den Betreiberinnen und Betreibern der Höfe und Ställe ganz herzlich für die Bereitschaft, sich für die Kirche und die Menschen zu öffnen und zum diesen Gottesdiensten einzuladen. Ihr Lieben vom Reitstall Burmester, vom Reitstall Eggers und von Tony´s Stall herzlichen Dank für das große Engagement.


Grundsätzlich werden Gottesdienste seitens des Staates nicht untersagt. Das Recht der freien Religionsausübung wurde hier nicht eingeschränkt. Für die Gottesdienste gelten nach wie vor die Regeln: Abstand, Maske, Handdesinfektion, Listeneintrag und kein Gemeindegesang. Für unsere Kirchen bedeutet das eine Zahl von 17-20 Gemeindegliedern in unseren beiden Kirchen. 


*** In Abwägung aller Eventualitäten bin ich zusammen mit dem Kirchengemeinderat zu dem Schluss gekommen, dass es leider nicht möglich ist, die großen Gottesdienste in den Reithallen durchführen zu können. 

Für diese notwendige Entscheidung bitten wir alle um Verständnis.***


Gerne möchten wir Livestream-Gottesdienste am Heiligen Abend anbieten. Sie finden um


14:00 Uhr aus St.Nikolai Moorfleet

16:00 Uhr aus der Dreieinigkeitskirche Allermöhe-Reitbrook

23:30 Uhr aus der Dreieinigkeitskirche Allermöhe-Reitbrook statt.


Sie können die Gottesdienste wie gewohnt über www.facebook.com/ostendorf.lieder live mitverfolgen. Anschließend werden sie über meine Website www.pastor-x.de verfügbar sein.


Im Namen des Kirchen des Kirchengemeinderates wünsche ich Ihnen allen alles Liebe, Gesundheit und Gottes reichen Segen! 


Allen ein gesegnetes Christfest!


Ihr Pastor 

Michael Ostendorf