Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.   

Lk.21,28b

Valentinstag 

in den Vier- und Marschlanden

Liebe!

‍Love ‍is ‍in ‍the ‍air!

‍14.2.2020 ‍um ‍19:30 ‍Uhr


‍Der ‍Liebe ‍Beziehung, ‍Raum, ‍Gestalt ‍und ‍Zeichen ‍zu ‍geben, ‍ist ‍eine ‍Kunst. ‍Eine ‍Kunst, ‍die ‍der ‍Heilige ‍Valentin ‍zu ‍beherrschen ‍schien. ‍Auf ‍ihn, ‍der ‍verbotene ‍Liebespaare ‍getraut ‍hatte, ‍geht ‍der ‍Brauch ‍des ‍Valentinstages ‍an ‍einem ‍jeden ‍14. ‍Februar ‍als ‍„Tag ‍der ‍Liebenden“ ‍zurück. ‍Seit ‍einiger ‍Zeit ‍wird ‍dieser ‍Tag ‍in ‍den ‍Vier- ‍und ‍Marschlanden ‍besonders ‍gefeiert: ‍Alle ‍Paare, ‍die ‍im ‍vergangenen ‍Jahr ‍in ‍einer ‍der ‍Vier- ‍und ‍Marschländer ‍Kirchen ‍geheiratet ‍haben, ‍oder ‍demnächst ‍einen ‍besonderen ‍Hochzeitstag ‍begehen, ‍die ‍frisch ‍verliebt ‍sind, ‍dankbar ‍für ‍eine ‍langjährige ‍Ehe ‍oder ‍erleichtert ‍über ‍eine ‍überstandene ‍Beziehungskrise ‍sind, ‍sind ‍ganz ‍herzlich ‍zu ‍diesem ‍besondern ‍Valentinstagsgottesdienst ‍eingeladen! ‍Spielerisch ‍leicht ‍und ‍zugleich ‍nachdenklich ‍wollen ‍wir ‍der ‍Liebe ‍Raum ‍geben ‍und ‍Gott ‍für ‍seine ‍Begleitung ‍und ‍seinen ‍Segen ‍danken!


‍Im ‍Anschluss ‍wird ‍die ‍Möglichkeit ‍bestehen, ‍bei ‍einem ‍Getränk ‍noch ‍etwas ‍zu ‍verweilen.


‍Der ‍regionale ‍Vier- ‍und ‍Marschländer ‍Gottesdienst ‍findet ‍statt ‍am:

  • ‍• ‍Freitag, ‍den ‍14. ‍Februar ‍2019 ‍
  • ‍• ‍um ‍19:30 ‍Uhr ‍
  • ‍• ‍in ‍der ‍Dreieinigkeitskirche ‍Allermöhe-Reitbrook ‍


‍Damit ‍wir ‍gut ‍vorbereiten ‍können, ‍bitten ‍wir ‍um ‍eine ‍kurze ‍Anmeldung. ‍Sie ‍können ‍mich ‍gerne ‍anrufen ‍(0179/24 ‍40 ‍762) ‍oder ‍mir ‍eine ‍Email ‍(info@pastor-x.de) ‍schreiben. ‍Ich ‍freue ‍mich ‍auf ‍diesen ‍Abend ‍mit ‍Ihnen, ‍


‍Ihr ‍Michael ‍Ostendorf

Diese Website verwendet Cookies. 

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.