‍Veranstaltung: Mit dem Frauenkreis in Wilhelmsburg 2019

‍Seit einiger Zeit machen wir uns mit dem Frauenkreis ab und an auf den Weg, unbekanntes zu erkunden. Hamburg und Umgebung können wir als kleiner Kreis mit unserem Gemeindebus gut erreichen. Es gab bereits eine Lichterfahrt im letzen Advent, Ausflüge zum Dom nach Bardowick, zum Schmetterlingsgarten nach Friedrichsruh, in die Hafencity und nun zuletzt Richtung Wilhemsburg. Am 14.8.2029 ging es los.


‍Für einige gibt es immer viel neues. Gerne wollte ich den Energiebunker mit seinem Konzept für das Reiherstiegviertel zeigen und erklären. Die Geschichte und das, was daraus entstanden ist, beeindruckt. Und für manche war auch Wilhelmsburg an sich unbekannt. 


‍Gut, dass wir in die „Deichdiele“ zu Kaffee und Kuchen einkehren konnten. Alles selbstgemacht! Und das Ambiente ein Erlebnis: Wie ein großer Antik-, Trödel- oder Flohmarkt. Jedes Möbelstück - alles Inventar - mit Liebe zusammengestellt. Da konnte man auf einem Türblatt sitzen oder an einer Nähmaschine speisen. Ein uriges Erlebnis. 


‍Das Foto zeigt die Damen unter einem Graffiti am Energiebunker: „Presidents“! Mit diesen Präsidentinnen bin ich immer wieder gerne zusammen und unterwegs. Die Neugier, das Einlassen auf Unbekanntes und die munteren Gespräche machen viel Freude.


‍Michael Ostendorf

‍„Frauen for Presidents“ - Am Energiebunker Wilhelmsburg

‍Mit freundlicher Genehmigung der ab gebildeten Damen - Handyfoto: Michael Ostendorf

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK